@ „Welches Team erzielt das erste Tor?“

Verehrte WM Tipper

Nun ja, die Bonusfrage „Welches Team erzielt das erste Tor?“ zum Start der WM (Eröffnungsspiel zwischen Brasilien und Kroatien) war wohl ein „klassisches Eigentor“ – im doppelten Sinn 😉

Zunächst einmal: Ruhig Blut, liebe Leute! Im Diskussionsforum ging es zeitweilig zu wie auf einem Bazaar… Gegen viel Leben in der Hütte haben wir nichts, im Gegenteil, aber bitte mit etwas mehr Gelassenheit und Humor hier und da, und gegenseitigem Respekt.

Vielleicht gibt es einen gewissen Interpretationsspielraum auf die Frage, aber vielleicht auch nicht. Um dies herauszufinden, sollte man sich an Linguistiker wenden, an die FIFA, an ein Fussball-Schiedsgericht, an den Fussballgott oder oder…

Wir beanspruchen jedoch bestimmt kein Allwissen, sondern versuchen nur mit bestem Wissen und Gewissen zu handeln und dabei so fair und transparent wie möglich zu sein. Dazu gehört auch, dass wir uns umhören. So haben wir verschiedene Telefonate geführt, u.a. mit Eurosport und der FIFA, haben uns bei Fussballfans und -Kennern im Freundeskreis erkundigt usw., sogar eine offizielle Anfrage an die FIFA ist hängig.

Kurze Zusammenfassung der Aussagen…:

  • Im Eröffnungsspiel sind insgesamt 4 Tore gefallen >> Alle 4 Tore wurden von Spielern des brasilianischen Teams geschossen, die Torschützen sind also Brasilianer des Teams Brasilien
  • Auf die Frage: Welches Team geht in Führung? lautet die eindeutige Antwort: Kroatien
  • Auf die Frage: Für welche Mannschaft zählt das erste Tor? Lautet die Antwort: Kroatien
  • Aber auf die Bonusfrage 22: „Welches Team erzielte das erste Tor?“ lautet die Antwort: Brasilien (Eigentor von Marcelo, Spieler des brasilianischen Nationalteams gemäss Statistiken, Matchdaten und Spielberichten) hat das erste Tor geschossen. Obwohl es Kroatien zugeschrieben wurde, hat es trotzdem kein Kroate geschossen, also wie kann es dann ein kroatisches Team gewesen sein (Anm. am Rand: kann ein „ganzes Team“ überhaupt ein Tor schiessen? Stellen uns gerade 11  Spieler vor, die gemeinsam gegen den Ball treten ;-D ). Auch ist die Wahl Brasilien in diesem Fall nicht als sportliche oder juristische “Entscheidung” zu werten, sondern schlicht als eine Antwort auf die Frage nach dem Team, das zuerst ein Tor erzielte / geschossen hat! Punkt.
  • Wird Marcelo als Schütze der brasilianischen Mannschaft im Spielbericht erwähnt, der mit seinem Eigentor die Führung der Kroaten ermöglichte? Oder wird er nicht? Fakt ist, dass KEIN kroatischer Spieler als Torschütze für das 1:0 in Frage kommt >> Wie kann dann das kroatische Team als das Team bezeichnet werden, das das Tor erzielt hat?
  • Letzte optionale Konsequenz: das Tor ist keinem Team zuzuordnen >> absurd!
  • Uffff

Hier noch ein Link zur FIFA Statistik / Match Daten des Eröffnungsmatches, in dem  Marcelo von Brasilien als Torschütze für Brasilien aufgeführt ist: http://tiny.cc/zpqhhx
Interessant: Kroatien hat demnach kein Tor erzielt, sondern „nur“ eine Vorlage (Nikica Jelavić). War das Tor der kroatischen Mannschaft also nur eine Fata Morgana?

Und hier noch ein Zitat von der FIFA Website: … „Und dann ging alles schief. Statt den Ball abzuwehren, lenkte er ihn ins Tor, erzielte damit das erste Eigentor für Brasilien in der Geschichte der Weltmeisterschaft und brachte den Gegner in Führung.“ … (Quelle http://tiny.cc/u37dhx ).

Obwohl wir anfangs Kroatien für die Bonusfrage aktiviert hatten (reflexartig, ohne lang zu überlegen), erhielten wir prompt Proteste per Mail. Danach wählten wir die Antwort Brasilien, weil wir sie einfach „richtiger“ empfanden (Anm.: hierbei handelt es sich um keine willkürliche „Entscheidung“, sondern ganz einfach um die Wahl für die korrektere Antwort auf eine Frage). Jetzt meckern die Vertreter der anderen Fraktion herum. Wie man es auch dreht und wendet, jede der beiden Seiten zeigte sich ziemlich uneinsichtig, resistent gegen Argumente, humorlos, ausser Stande, eine salomonische Antwort zu akzeptieren und zu respektieren… wo bleibt der Spass und Sport?!

Noch ein Hinweis: alle diejenigen, die behaupten, dass die „identische“ Frage bei anderen Tippspielen oder offiziellen Wettanbietern anders beantwortet wurde, mögen bitte den genauen Wortlaut der Frage prüfen…

Lange Rede, schwacher Sinn: Vielleicht ist / war die Fragestellung der Bonusfrage etwas „unglücklich“ formuliert (ausser der Autor (nicht wir) hatte die Frage absichtlich so gewählt 😉 ), aber die „Tendenz“ unserer Recherche und Abklärungen spricht eher zugunsten Brasilien als Antwort auf die Frage. Gleichzeitig ist auch festzuhalten: eine wirklich rechtsgültige Aussage konnte uns niemand geben, zumindest nicht bis zum heutigen Zeitpunkt.

… so viel dazu.

Mögen die restlichen Spiele Spass und Spannung bringen!

Sonnigst, Euer TippTeam

PS: Eigentore werden in der Torschützenstatistik übrigens nicht berücksichtigt

This entry was posted in Bonusfragen, german, Neuigkeiten zum Portal, WM 2014 and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *